Advertisement

Natriumverbindungen

  • Paul Heermann

Zusammenfassung

NaOH = 40,01; leicht wasserlöslich (s.Tabelle).—Natronlauge, kaustische Lauge = wässerige Lösung von NaOH. Das Ätznatron kommt als geschmolzene, weiße Masse in eisernen Trommeln in den Handel. Es zieht aus der Luft begierig Wasser und Kohlensäure an. Die Handelsware enthält zwischen 77–97% (gewöhnlich 94%) Natriumhydroxyd. Die Natronlauge ist eine wässerige Lösung des Ätznatrons und kommt meist in einer Stärke von 38/40° Bé in den Handel. Die Hauptverunreinigungen der kaustischen Soda sind Wasser, Karbonat, Natriumchlorid, Natriumsulfat, Natriumsilikat und Natriumaluminat, welche den Wert des Ätznatrons verringern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  • Paul Heermann
    • 1
  1. 1.Abteilungsvorsteher der TextilabteilungStaatlichen Materialprüfungsamt in Berlin-DahlemDeutschland

Personalised recommendations