Advertisement

Säuren

Chapter
  • 18 Downloads

Zusammenfassung

H2SO4 = 98,07; in jedem Verhältnis mit Wasser mischbar. Die Schwefelsäure kommt in den Handel als Kammersäure von 50–53° Bé, als 60grädige, als rohe 66grädige (93–95%), als gereinigte 66er Säure (97–98%), als technisches Monohydrat (991/2%) und als rauchende Schwefelsäure. Die in den Färbereien meist gebrauchte Schwefelsäure ist die 66er mit einem Schwefelsäuregehalt von rund 97,5–98%.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  1. 1.Abteilungsvorsteher der TextilabteilungStaatlichen Materialprüfungsamt in Berlin-DahlemDeutschland

Personalised recommendations