Advertisement

Die Störungen des mensuellen Zyklus

Chapter
  • 9 Downloads

Zusammenfassung

Die normale 28tägig auftretende 4–5 Tage dauernde Menstruationsblutung, die ohne wesentliche Schmerzen verläuft, wird Eumenorrhoe genannt, obwohl die deutsche Bezeichnung des „Unwohlseins“ den wahren Sachverhalt besser trifft, denn selbst bei einer genital völlig gesunden Frau sind immer Störungen des subjektiven Befindens vorhanden, und es besteht auch eine Herabsetzung der geistigen Leistungsfähigkeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1940

Authors and Affiliations

  1. 1.Universitäts-FrauenklinikMarburg/L.Deutschland

Personalised recommendations