Advertisement

Das normale Wochenbett

Chapter
  • 9 Downloads

Zusammenfassung

Unter Wochenbett verstehen wir die zeitliche Dauer von der Geburt bis zur völligen Rückbildung aller Veränderungen am Körper und an den Genitalorganen, die sich im Verlauf der Schwangerschaft ausgeprägt haben. Diese Rückbildungsvorgänge werden eingeleitet durch den physiologischen Blutverlust bei der Lösung der Placenta, der die Hydrämie in der Schwangerschaft beseitigt. Wir haben zu unterscheiden:
  1. A.

    Die eigentliche Wundheilung der Placentahaftstelle und der unter der Geburt eingetretenen Einrisse.

     
  2. B.

    Die Involution des Genitale.

     
  3. C.

    Die Rückbildung der allgemeinen Veränderungen am Körper. Das Wochenbett dauert durchschnittlich 6–7 Wochen. Eine völlige Rückbildung ist niemals möglich. Kleine Unterschiede, die sich bei Frauen finden, die geboren und die nicht geboren haben, werden immer vorhanden sein.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1940

Authors and Affiliations

  1. 1.Universitäts-FrauenklinikMarburg/L.Deutschland

Personalised recommendations