Fehlerquellen bei der Gefügeuntersuchung von Gußeisen

  • Eugen Piwowarsky

Zusammenfassung

Eine unsachgemäße Vorbereitung der Schliffe für die mikroskopische Untersuchung kann ein völlig falsches Bild vom Aufbau der betr. Legierung ergeben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum zum Kapitel XXIV

  1. (1).
    Vgl. PIwowArsky, E.: Der Eisen-und Stahlguß auf der VI. Internationalen Gießerei-Ausstellung in Düsseldorf. Düsseldorf: Gießerei-Verlag G. m. b. H. 1937.Google Scholar
  2. (2).
    Aufnahmen A. Schrader, Institut für Metallkunde, T. H. Berlin.Google Scholar
  3. (3).
    Roll, F.: Gießerei Bd. 23 (1936) S. 645.Google Scholar
  4. (4).
    Wiester, H. J.: Arch. Eisenhüttenw. Bd. 9 (1935/36) S. 525; vgl. auch SCnOttky, B., u. H. Hiltenkami’: Stahl u. Eisen Bd. 56 (1936) S. 444. •Google Scholar
  5. (5).
    NiexsNer, M.: Mikrochem. Bd. 10 (1931/32) S. 275; Bd. 12 (1932) S. 1.Google Scholar
  6. (6).
    Meyer, O., u. A. Wale: Arch. Eisenhüttenw. Bd. 7 (1933/34) S. 531.Google Scholar
  7. (7).
    NeuwIrth, F., R. Mitsciie H. H. 1Ienbav ER: Arch. Eisenhüttenw. Bd. 13 (1939/40) S. 355.Google Scholar
  8. (8).
    Roll, E.: Gießerei Bd. 26 (1939) S. 1.Google Scholar
  9. (9).
    Y. Borries, B., u. W. Ruttmann: Wiss. Veröff. Siemens-Werke. Sonderdruck. Berlin: Springer 1940.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1942

Authors and Affiliations

  • Eugen Piwowarsky
    • 1
  1. 1.Gießerei-InstitutsTechnischen Hochschule AachenAachenDeutschland

Personalised recommendations