Hyperplasia Follicularis Nodosa Lienis beim Hunde

  • Paul Walter Michalk

Zusammenfassung

Bei der großen Häufigkeit geschwulstartiger Veränderungen in der Milz des Hundes hatten diese schon oft die Aufmerksamkeit des pathologischen Anatomen auf sich gezogen. Trotz der vielen Angaben über dieselben lag eine einheitliche Auffassung bis jetzt nicht vor. Mir wurde deshalb die Aufgabe gestellt, diese Veränderungen an einem größeren Material zu bearbeiten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur.

  1. Aschof, f, L., Geschwülste der Milz Spezielle pathol. Anat. 5. Aufl. 2, 161. 1921.Google Scholar
  2. Birch-Hirschfeld, F. V., Regeneration, Geschwülste und Parasiten der Milz. Lehrb. d. pathol. Anat. 4. Aufl. 2, 217–220, bes. 218. 1894.Google Scholar
  3. Bollinger, O., Über Leukämie bei den Haustieren. Virchows Arch. f. d. pathol. Anat. u. Physiol. 59, 341–49, bes. 342 /3. 1874.Google Scholar
  4. Bruckmüller, Blutkrankheiten. Österreich. Vierteljahrsschrift f. wissensch. Veterinärkunde 42, Jg. 1874, S. 111–14, bes. 113. 1873.Google Scholar
  5. Cadéac, C. et Ball, V., Lymphadénomes. Anat. pathol. et pratique des autopsies 1907, S. 361–65, bes. S. 362.Google Scholar
  6. Fölger, A. F., Geschwülste bei Tieren. Lubarsch-Ostertag, Ergebnisse der allg. Pathol. u. pathol. Anat. 1818, 372–676. 1917.Google Scholar
  7. Friedreich, N., Über multiple knotige Hyperplasie der Leber und Milz. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol. 33, 48–66, bes. 51. 1865.Google Scholar
  8. Griesinger, Fußnote S. 393. Arch. d. Heilk. 5. Jg. 1864.Google Scholar
  9. Heinrich, B., Milztumoren mit entartetem Lymphgefäßapparat. Krankheiten der Milz 1844, S. 318–23, bes. S. 319.Google Scholar
  10. Herxheimer, G., a) Geschwülste (Allgemeines), b) Hiimoblastosen. Schmaus’ Grundriß der pathologischen Anatomie. 1919, 13. u. 14. Aufl. a) S. 180–88, b) S. 257–65.Google Scholar
  11. Johne, Mils mit leukämischen Tumoren. Bericht über das Veterinärwesen im Kgr. Sachsen für das Jahr 1879. S. 28.Google Scholar
  12. Johne, Bericht über die pathologische Anatomie der Tierärztlichen Hochschule. Bericht über das Veterinärwesen im Kgr. Sachsen für das Jahr 1893, S. 27ff., bes. S. 31.Google Scholar
  13. Kinsley, A. T., Canine lymphatic leukemia. Amer. veterinary review 38, 535–37, bes. 536 (Bild). 1911.Google Scholar
  14. Kitt, Anomalien der Mils. Lehrbuch der pathologischen Anatomie der Haustiere, 4. Aufl. 1, 713 29, bes. 717–19 u. 722, 723, 725. 1910.Google Scholar
  15. Lancereaux, E., Neoplasie de la rate. Traité d’anatomie pathologique 2, 590–602, bes. 596 /7. 1881.Google Scholar
  16. Litten, M., a) Der Milzinfarkt, b) Geschwulstbildungen der Milz. Die Krankheiten der Milz und die hämorrhagischen Diathesen 1898, S. 40–53, b) S. 221–31.Google Scholar
  17. Lubarsch, O., Hyperplasie und Geschwülste. Lubarsch-Ostertag, Ergebnisse der allgemeinen Pathologie und pathologischen Anatomie. II. Abt. 1895. S. 289–526, bes. 290–305 u. 413–420.Google Scholar
  18. Orth, J., Milz. Lehrbuch der speziellen pathologischen Anatomie. 1. Aufl. 1887. S. 91–119, bes. 98–101, 112.Google Scholar
  19. Ribbert, H., a) Geschwülste der Milz, b) Die Geschwülste (Einleitung). Lehrbuch der allgem. Pathol. u. pathol. Anat. 1920. 7. Aufl., a) S. 394–96, b) 237–42.Google Scholar
  20. Rokitansky, Über Tumoren, bestehend aus Lebertextur neuer Bildung. Allg. Wiener med. Zeitschr. 4. Jg. 1859. S. 98–99, bes. 99.Google Scholar
  21. Schmorl, O., Milz und Lymphdrüsen. Die pathologisch-histologischen Untersuchungsmethoden. 1914. 7. Aufl., S. 224.Google Scholar
  22. Siedamgrotzky, O., Lymphatische Leukämie. Bericht über das Veterinärwesen in Sachsen für das Jahr 1872. S. 63–66.Google Scholar
  23. Siedamgrotzky, O., Krankheiten des Zirkulationsapparates und des Blutes. Bericht über das Veterinärwesen in Sachsen für das Jahr 1873, S. 58.Google Scholar
  24. Siedamgrotzky, O., Krankheiten der Respirations-und Zirkulationsorgane. Bericht über das Veterinärwesen in Sachsen für das Jahr 1875, S. 12–19, bes. 19.Google Scholar
  25. Siedamgrotzky, O., Leukämie. Bericht über das Veterinärwesen in Sachsen für das Jahr 1876, S. 21–28, bes. S. 21–22.Google Scholar
  26. Stöhr, Ph., Milz. Lehrbuch der Histologie..12. Aufl. 1906. S. 126–30, bes. S. 129.Google Scholar
  27. Virchow, Lymphatische Geschwülste. Die krankhaften Geschwülste. 2, 555–749, bes. 616/7. 1864/5.Google Scholar
  28. Vulpian; A., Tumeur trouvée dans la rate d’un chien et produite par une multiplication considérable des éléments normaux de la rate. Gaz. méd. de Paris. Jg. 1858, 13, 224.Google Scholar
  29. Weichselbaum, A., Beiträge zur Geschwulstlehre. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol. 85, 554–567, bes. 563–66. 1881.Google Scholar
  30. Williams, U. and Busch, C., The lymphomatous tumors of the dogs spleen. The journ. of medical research. 7, 408–410. 1902.Google Scholar
  31. Zahn, Blutkrankheiten. Österreichische Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Veterinärkunde 46, Jg. 1876, S. 48–58, bes. S. 48. 1875.Google Scholar

Literatur über Leukämie bei Hunden

  1. Adams, P., Enormous enlargement of the spleen of a dog. The veterinary journal 20, 250. 1885.Google Scholar
  2. Ball, V., Les leucémies. Journ. de méd. vétér. et de zootechnie. Jg. 1912. S. 200–209, bes. 204–208.Google Scholar
  3. Bissauge, R., Lymphadénomes chez le chien. Le progrès vétérin. Jg. 1899. S. 173–76, bes. 175.Google Scholar
  4. Dahlström, H. och Henschen, F., Om leukämi hos hund. Svensk Veterinärtidskrift (1918), 23, 496–505, 514–522, 548–558.Google Scholar
  5. Cadiot, J. et E. Weil, tin cas de lymphadénie chez le chien. Arch. de méd. expérim. 16. 665–76, bes. 669. 1904.Google Scholar
  6. Cagny, T., Endocardite et leucémie (chien). Rec. de méd. vétérin. Jg. 1897, S. 184/5.Google Scholar
  7. Fadyan, 5 cases of Hodgkins disease. The journ. of comp. pathol. and therapeutics 16, 379. 1903.Google Scholar
  8. Feuereisen, B., Beiträge zur Kenntnis des leukämischen Milztumors bei den Haustieren. Zeitschr. f. Fleisch-u. Milchhygiene 17, 171–74. 1907.Google Scholar
  9. Forwell, D., An interesting spleen, a case of Hodgkins’ disease. The veterinary journal 66, 152. 1910.Google Scholar
  10. Fröhner, E., Zwei Fälle von Leukämie beim Pferd nebst einem Fall von Pseudoleukämie beim Hund. Wochenschr. f. Tierheilk. u. Viehzucht Jg. 1885, S. 245–49.Google Scholar
  11. Fröhner, E. und W. Zwick, Leukämie. Lehrb. d. spez. Pathol. u. Therapie d. Haustiere. 8. Aufl. 1, 803–10, bes. 807. 1915.Google Scholar
  12. Hobday, Fr., A case of Hodgkins’ disease. The veter. journ. 67, 486 /7. 1911.Google Scholar
  13. v. Hutyra, Fr. und J. Marek, Leukämie, Pseudoleukämie. Spezielle Pathologie und Therapie der Haustiere. 5. Aufl., 1, 939–63, bes. 942. 1920.Google Scholar
  14. Jaeger, A., Ein Fall von sublymphatischer Leukämie beim Hund. Berl. tierärztliche Wochenschr. Jg. 1907, Nr. 30, S. 563–66, bes. S. 563.Google Scholar
  15. Leblanc, C., Sur un cas de leucocythémie, observée anatomiquement sur un chien. Rec. de méd. vétérinaire Jg. 1877, S. 1221–26.Google Scholar
  16. Leblanc, C., Observation sur la leucocythémie ganglionnaire. Rec. de méd. vétérinaire Jg. 1879, S. 732–34.Google Scholar
  17. Lellmann, W., Zwei Fälle von Leukämie bei Hunden. Berl. tierärztl. Wochenschr. Jg. 1904, S. 699–700.Google Scholar
  18. Lucet, A., Sur deux cas de leucocythémie à microbes. Journ. de méd. vétérinaire et de zootechnie Jg. 1891, S. 580–87, bes. S. 583.Google Scholar
  19. Malet, J., De la leucocythémie péritonéale chez le chien. Rev. vétérinaire Jg. 1885 S. 478–82.Google Scholar
  20. Mastronardi, La leucemia negli animali domestici, caso clinico. Giornale delle razze degli animali utili e di medicina veterinaria Jg. 1874, S. 214–24.Google Scholar
  21. Mouquet, Lymphadénie aleucémique. Revue vétérinaire Jg. 1896, S. 43.Google Scholar
  22. Nocard, Ed., Lymphadénie splénique chez un chien. Receuil de médecine vétérinaire Jg. 1878, S. 393–95.Google Scholar
  23. Nocard, Ed., De la leucocythémie chez le cheval et chez le chien. Arch. vétérinaires publiés à l’école d’Alfort 5, 625–663, bes. 662. 1880.Google Scholar
  24. Nocard, Ed., Sur la leucocythémie. Arch. vétérinaires publiés à l’école d’Alford 5, 905–17, bes. S. 909–13.Google Scholar
  25. Nocard, Ed., Quelques formes rares de leucocythémie. Arch. vétérinaires publiés à l’école d’Alfrod 7, 321–34, bes. 331–34. 1982.Google Scholar
  26. Olt, Leukämie und Chylusthrombose bei einem Hunde. Dtsch. tierärztl. Wochenschr. Jg. 1899, S. 197/8.Google Scholar
  27. Siedamgrotzky, O., Leukämie bei einem Hund. Bericht über das Veterinärwesen im Kgr. Sachsen für das Jahr 1871, S. 64–67.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1922

Authors and Affiliations

  • Paul Walter Michalk

There are no affiliations available

Personalised recommendations