Advertisement

Zusammenfassung

Bei der Betrachtung oder Erforschung von Entwicklung und Wachstum ist eine große Anzahl mitwirkender Faktoren zu berücksichtigen, die zum Teil unmeßbar und unabänderlich sind: die inneren und die äußeren Wachstumsfaktoren. Einer der äußeren Wachstumsfaktoren ist die Ernährung der Tiere, die bei den Haustieren in der Hand des Menschen liegt. Die Nahrung liefert die Aufbaustoffe und die Energie, die für das Wachstum unbedingt erforderlich sind. Die zugeführten Nährstoffe werden auf chemisch-physiologischem Wege im Tierkörper umgeformt in Körpersubstanz, lebendige und auch tote, sowie in Energie, die zum Leben des Tieres ganz allgemein erforderlich ist. Der Aufbau und die Entwicklung der Körpermasse ist die Leistung des jungen Organismus.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1932

Authors and Affiliations

  • Carl Heinrich Lohmann
    • 1
  1. 1.Höxter/WeserDeutschland

Personalised recommendations