Advertisement

Elektrische Felder physiologischen Ursprungs

  • Alfred Krethlow

Zusammenfassung

Zum Schluß seien noch die vor kurzem publizierten interessanten Versuche von F. Sauerbruch und W. O. Schumann erwähnt. Sie tendieren dahin zu ermitteln, ob von einem lebenden Organismus in seiner Umgebung magnetische oder elektrische Felder erzeugt werden. Die Untersuchungen, die sich noch im Anfangsstadium befinden, machen das Auftreten elektrischer Felder wahrscheinlich. Magnetische Felder konnten bisher nicht nachgewiesen werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Sauerbruch, F., u. W. O. Schumann: Über elektrische Felder in der Umgebung lebender Wesen. Z. techn. Physik 1928, 96, H. 3.Google Scholar
  2. Schumann, W. O.: Über elektrische Felder physiologischen Ursprunges. Z. techn. Physik 1928, 315, H. 9.Google Scholar
  3. Heydweiller, A.: Ann Physique (4) 8, 227 (1902).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1930

Authors and Affiliations

  • Alfred Krethlow
    • 1
  1. 1.Physikalischen InstitutUniversität BaselThunSchweiz

Personalised recommendations