Advertisement

Zusammenfassung

Beispiel 18. Maschinelle Schottergewinnung mit Steinbrechern. Nachdem die Bruchsteine im Steinbruch gewonnen sind, sollen sie zu „Schotter“ verarbeitet werden. Es ist in der nachfolgenden Berechnung angenommen, daß die Bruchsteine auf Loren geladen in der Nähe des Schotterwerks zur Verfügung gestellt werden. Ist vom Steinbruch zur Schotteranlage noch eine besondere Transportanlage wie Seilbahn, Bremsberg od. dgl. erforderlich, so sind diese Kosten selbstverständlich den Gewinnungskosten noch zuzuschlagen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1941

Authors and Affiliations

  • Ludwig Baumeister

There are no affiliations available

Personalised recommendations