Der Einfluß der Sprache auf die Weltansicht des Menschen

  • Hans Hörmann

Zusammenfassung

Wir haben im vorangegangenen Kapitel gesehen, wie sich die Sprache allmählich zum Werkzeug in der Hand des Kindes, zum Werkzeug des menschlichen Geistes entwickelt. Die Sprache ist aber mehr als ein nur passives Werkzeug; sie beeinflußt den, der sich ihrer bedient. Dieser Einfluß der Sprache auf die Art und Weise, wie der Sprechende die Welt sieht und ihr gegenübertritt, ist das Problem dieses letzten Kapitels.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • Hans Hörmann
    • 1
  1. 1.Psychologisches InstitutRuhr-Universität463 BochumDeutschland

Personalised recommendations