Advertisement

Literaturverzeichnis

  • Ulrich Dilling
Chapter
Part of the iwb Forschungsberichte book series (IWB, volume 59)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. /1/.
    Jäger, A.: Systematische Planung komplexer Produktionssysteme; iwb Forschungsberichte Band 31; Springer Verlag, Berlin 1990.Google Scholar
  2. /2/.
    Milberg, J.; Koepfer, Th.: Wettbewerbsvorteile durch rechnerintegrierte Konstruktion und Produktion; VDI-Verlag, Düsseldorf 1990.Google Scholar
  3. /3/.
    Milberg, J.: Wettbewerbsfaktor Zeit in Produktionsunternehmen; in: Wettbewerbsfaktor Zeit in Produktionsunternehmen, Münchener Kolloquium ‘81, Springer Verlag, Berlin, 1991.Google Scholar
  4. /4/.
    Wildemann, H.: Zeit als Wettbewerbsfaktor durch Motivation und Qualifikation; in: Wettbewerbsfaktor Zeit in Produktionsunternehmen, Münchener Kolloquium ‘81, Springer Verlag, Berlin, 1991.Google Scholar
  5. /5/.
    Steinfatt, E.: Ein Expertensystem zur Investitionsplanung; Dissertation, Aachen 1990.Google Scholar
  6. /6/.
    Herrmann, P.: Grundlagen einer rechnerunterstützten Investitionsplanung und Wirtschaftlichkeitsrechnung für flexible Fertigung; Dissertation, Aachen 1983.Google Scholar
  7. /7/.
    Wieser, R.: Methoden zur rechnergestützten Konfigurierung von Fertigungsanlagen; Dissertation, Karlsruhe 1989.Google Scholar
  8. /8/.
    N.N.: VDI-Richtlinie 3663. Anwendung der Simulationstechnik zur MaterialfluBplanung.Google Scholar
  9. /9/.
    Wiendahl, H.-P.: Technische Struktur-und Investitionsplanung; Verlag W. Girardet, Essen 1973.Google Scholar
  10. /10/.
    Wiendahl, H.-P.: Betriebsorganisation für Ingenieure; Carl Hanser Verlag, München 1989.Google Scholar
  11. /11/.
    Aggtelekey, B.: Fabrikplanung, Bd. 1 und 2., Carl Hanser Verlag, München 1981/82.Google Scholar
  12. /12/.
    N.N.: REFA Methodenlehre der Betriebsorganisation. Planung und Gestaltung komplexer Produktionssysteme; Carl Hanser Verlag, München 1987.Google Scholar
  13. /13/.
    Vettin, G.: Verfahren zur technischen Investitionsplanung automatisierter flexibler Fertigungsanlagen; Springer-Verlag, Heidelberg 1982.CrossRefGoogle Scholar
  14. /14/.
    Daenzer, W. (Hrsg.): Systems Engeneering, 6. Aufl.; Verlag industrielle Organisation, Zürich 1988.Google Scholar
  15. /15/.
    Eversheim, W.: Organisation in der Produktionstechnik. VDI-Verlag, Düsseldorf 1981.Google Scholar
  16. /16/.
    Kettner, Schmidt, Greim Leitfaden der systematischen Fabrikplanung; Carl Hanser Verlag, München 1984.Google Scholar
  17. /17/.
    Grochia, E.: Einführung in die Organisationstheorie; Poeschel Verlag, Stuttgart 1978.Google Scholar
  18. /18/.
    Seliger, G.: Wirtschaftliche Planung automatisierter Fertigungssysteme; Carl Hanser Verlag, München 1983.Google Scholar
  19. /19/.
    Wieneke-Toutaoui, B.: Rechnerunterstütztes Planungssystem zur Auslegung von Fertigungsanlagen; Carl Hanser Verlag, München 1987.Google Scholar
  20. /20/.
    Erkes, K. F.: Gesamtheitliche Planung Flexibler Fertigungssysteme mit Hilfe von Referenzmodellen; Dissertation, Aachen 1988.Google Scholar
  21. /21/.
    Zeitz, W.: Grundlagen zur rationellen Auslegung flexibler Fertigungsstraßen; Dissertation, Aachen 1985.Google Scholar
  22. /22/.
    Lesch, U.: FFS-Planer, PC-gestützte graphische Werkstückanalyse liefert die Grundlage für die Planung flexibler Fertigungssysteme; VDI-Z 132 (1990), Nr. 1.Google Scholar
  23. /23/.
    Buchberger, D.: Rechnergestützte Strukturplanung von Produktionssystemen; Dissertation, Karlsruhe 1989.Google Scholar
  24. /24/.
    Hensler, H. J.: Rechnerunterstützte Planung flexibler Montagesysteme; iwb Forschungsbericht Band 19; Springer Verlag, Berlin 1989.Google Scholar
  25. /25/.
    Hartberger, H.: Wissensbasierte Simulation komplexer Produktionssysteme; iwb Forschungsbericht Band 28; Springer Verlag, Berlin 1991.CrossRefGoogle Scholar
  26. /26/.
    Warnecke, G.; Mertens, P.: Praktische Anwendung künstlicher Intelligenz durch Expertensysteme; wt 76 (1986), S. 547–551.Google Scholar
  27. /27/.
    Wildemann, H.; Bühner, R.: Investitionsplanung und Wirtschaftlichkeitsrechnung für Flexible Fertigungssysteme; Schäffer Verlag, Stuttgart 1987.Google Scholar
  28. /28/.
    Weck, M.; Eversheim, W.; König, W.; Pfeifer, T.: Wirtschaftlicher und sozialverträglicher Betrieb von flexiblen Produktionssystemen. Aachener Werkzeugmaschinen-Kolloqium; Wettbewerbsfaktor Produktionstechnik; VDI-Verlag, Düsseldorf 1990.Google Scholar
  29. /29/.
    Hutchinson, G.; Holland, J.: The Economic Value of Flexible Automation; Journal of Manufacturing Systems Vol. 1, No. 2.Google Scholar
  30. /30/.
    Hellbrück, G.-M.: Der Einsatz von Simulationswerkzeugen in der praktischen Fabrikplanung. Simulation und Integration, Tagungsbericht, S. 107–127. Gmft, München 1989.Google Scholar
  31. /31/.
    Eversheim, W.; Schönheit, M.: Kostenstrukturveränderungen flexibler Fertigung; VDI-Z 131 (1989), Nr. 7.Google Scholar
  32. /32/.
    Eversheim, W.; Caesar, C.: Kostenmodell zur Bewertung von Produktvarianten; VDI-Z 132 (1990), Nr. 6.Google Scholar
  33. /33/.
    Wöhe, G.: Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 17. Aufl.; Verlag Vahlen, München 1990.Google Scholar
  34. /34/.
    Däumler, K.-D.: Grundlagen der Investitions-und Wirtschaftlichkeitsrechnung, 5. Aufl.; Verlag Neue Wirtschafts-Briefe, Heme/Berlin 1987.Google Scholar
  35. /35/.
    Bürstner,H.: Investitionsentscheidung in der rechnerintegrierten Produktion; iwb Forschungsberichte Band 13; Springer Verlag, Berlin 1987.Google Scholar
  36. /36/.
    Eversheim, W.: Chancen und Risiken kleiner und mittelständischer Unternehmen beim Einsatz eines FFS, in: Rechnerintegrierte Konstruktion und Produktion, VDI Berichte 830, VDI Verlag, Düsseldorf, 1990.Google Scholar
  37. /37/.
    Tönshoff, H. K.; Barfels, L.; Lange, V.; Pauli, B.: Wissensbasierte Planung von flexiblen Fertigungsanlagen, ZwF 84 (1989)11.Google Scholar
  38. /38/.
    Weule, H.; Buchberger, D.; Wieser, R.: Wissensbasierte Konfiguration und Optimierung von Fertigungsanlagen. Technisch Rundschau 80 (1988), 16, S. 138–140.Google Scholar
  39. /39/.
    Weule, H.; Debus, F.; Feller, A. H.: Teilefertigung und Montage rechnergestützt planen; ZwF 85 (1990) 11.Google Scholar
  40. /40/.
    Meffert, H.: Marketing; 3. Aufl.; Wiesbaden 1978.Google Scholar
  41. /41/.
    N.N.: REFA Methodenlehre des Arbeitsstudiums, Teil 2; Datenermittlung; Carl Hanser Verlag, München 1978.Google Scholar
  42. /42/.
    Wildemann, H.: Strategische Investitionsplanung. Methoden zur Bewertung neuer Produktionstechnologien; Wiesbaden 1987.Google Scholar
  43. /43/.
    Klippel, Cl.: Mobiler Roboter im Materialflug eines flexiblen Fertigungssystems; iwb Forschungsberichte Bd. 17; Springer Verlag, Berlin 1989.Google Scholar
  44. /44/.
    Jünemann, R.: Materialflug und Logistik; Springer Verlag, Berlin, 1989.Google Scholar
  45. /45/.
    Shah, R.: Flexible Fertigungssysteme in Europa, Erfahrungen der Anwender; VDI-Z 129 (1987), Nr. 10.Google Scholar
  46. /46/.
    Naber, H.:Aufbau und Einsatz eines mobilen Roboters mit unabhängiger Lokomotions-und Manipulationskomponente; iwb Forschungsberichte Band 33; Springer Verlag, Berlin 1987.Google Scholar
  47. /47/.
    Kupec, Th.: Wissensbasierte Leitsysteme zur Steuerung flexibler Fertigungsanlagen; Dissertation, München, 1990.Google Scholar
  48. /48/.
    Groha, A.:Universelles Zellenrechnerkonzept für flexible Fertigungssysteme; iwb Forschungsberichte Band 14; Springer Verlag, Berlin 1988.Google Scholar
  49. /49/.
    N. N.: DIN 19233. Automatisierung. Beuth-Vertrieb GmbH, Berlin, 1972.Google Scholar
  50. /50/.
    Bürgel, W.: Wirtschaftliche Automatisierung der Kleinserienfertigung aus der Sicht des Maschinenbaus; wt 77 (1987) 189–192.Google Scholar
  51. /51/.
    N. N.: Flexible Fertigungssysteme. Der FFS-Report der Ingersoll Engineers; Springer Verlag, Berlin 1985.Google Scholar
  52. /52/.
    Milberg, J.; Koepfer, T.: Trends in der Produktionsautomatisierung - Wettbewerbsvorteile durch Rechnerintegration; Bulletin SEVNSE 81 (1990) 9.Google Scholar
  53. /53/.
    Milberg, J.; Dilling, U.: Automatisierung der Produktion–Erfolg durch Integration, Schweizer Maschinenmarkt, 6/ 1991, S. 20–25.Google Scholar
  54. /54/.
    Hausknecht, M.: Basistypen flexibler Automation; VDI-Z 130 (1988), Nr. 12.Google Scholar
  55. /55/.
    Erkes, K.F.; Schönheit, M.; Wiegershaus, U.: Fachgebiete in Jahresbersichten. Flexible Fertigung. VDI-Z 130 (1988), Nr. 9, S. 62–79.Google Scholar
  56. /56/.
    Scharf, P.: Strukturen Flexibler Fertigungssysteme; Krausskopf-Verlag, Mainz, 1976.Google Scholar
  57. /57/.
    Eisele, R.: Konzeption und Wirtschaftlichkeit rechnerunterstützter Planungssysteme; Dissertation Erlangen 1990; Carl Hanser Verlag, München, 1990.Google Scholar
  58. /58/.
    Schmidt, H.: Konzeption eines Kostenmodells für integrierte Systeme, gezeigt am Beispiel Flexibler Fertigungssysteme; Fortschritt-Berichte VDI Reihe 20: Rechnerunterstützte Verfahren Nr. 17; VDI-Verlag Düsseldorf, 1989.Google Scholar
  59. /59/.
    Horvath, P.; Kleiner, F.; Mayer, R.: Dynamische Investitionsrechnung für flexibel automatisierte Werkzeugmaschinen; DBW 47 (1987) 1.Google Scholar
  60. /60/.
    Warnecke, H.-J.; Bullinger, H.-J.; Richert, R.: Wirtschaftlichkeitsrechnung für Ingenieure; Hanser-Verlag, München, 1980.Google Scholar
  61. /61/.
    Wildemann, H.: PC-Programm zur Investitionsplanung und Wirtschaftlichkeitsrechnung; Werkstatt und Betrieb, 121 (1988) 1, S. 35–40.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Ulrich Dilling
    • 1
  1. 1.Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)MünchenDeutschland

Personalised recommendations