Advertisement

Zusammenfassung

  • Ulrich Dilling
Part of the iwb Forschungsberichte book series (IWB, volume 59)

Zusammenfassung

Die Planungsarbeit bei der Konzeption und Auslegung von Fertigungssystemen für eine individuelle Fertigungsaufgabe wird für den Planer zunehmend schwieriger. Die Lösungsvielfalt und die Komplexität der Fertigungssysteme nehmen durch die fortschreitende technische Entwicklung ständig zu. Der Planungsaufwand steigt. Andererseits nehmen die Anforderungen an die Planung zu. Der Markt unterliegt einem starken Wandel, der sich in größeren Variantenzahlen, kleineren Losgrößen und kürzeren Produktlebenszyklen äußert. Die Bearbeitungsaufgaben ändern sich während der Lebensdauer eines Fertigungssystems zunehmed stärker. Die Fertigungssysteme müssen häufig für Bearbeitungsaufgaben ausgelegt werden, die zum Zeitpunkt der Planung noch gar nicht oder nur zum Teil bekannt sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993

Authors and Affiliations

  • Ulrich Dilling
    • 1
  1. 1.Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)MünchenDeutschland

Personalised recommendations