Advertisement

Rheumatoide

  • F. Rolly

Zusammenfassung

Unter Rheumatoide (C. Gerhardt) oder Pseudorheumatismen versteht man Erkrankungen der Gelenke, welche eine gewisse größere oder geringere Ähnlichkeit mit dem akuten Gelenkrheumatismus haben, aber nicht durch die rheumatische Noxe, sondern durch bestimmte, uns zum Teil unbekannte Bakterien hervorgerufen werden. Man sieht diese Erkrankungen im Verlaufe oder im Anschluß an verschiedene Infektionskrankheiten (Gonorrhöe, Skarlatina, Morbilli, Variola, Varizellen, Erysipel, Typhus, Rekurrens, Dysenterie, Pneumonie, Influenza, Pyämie etc.) auftreten, und es entstehen dann fieberhafte Gelenkentzündungen, Endokarditis usw.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1920

Authors and Affiliations

  • F. Rolly
    • 1
  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations