Advertisement

Die Rohstoffe für den Generatorbetrieb

  • Carl Dichmann

Zusammenfassung

Die am häufigsten angewendeten festen Brennstoffe sind Holzkohle, Koks, Anthrazit, Steinkohle, Braunkohle, Torf und Holz; ihrem Kohlenstoffgehalt nach ordnen sie sich ungefähr in die aufgeführte Reihenfolge ein. Für die Erzeugung von Generatorgas kommen von ihnen in der Hauptsache nur Steinkohle und Braunkohle in Betracht, Torf und Holz nur in Ausnahmefallen, d. h. in Gregenden, wo anderer Brennstoff nicht gut beschafft werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1920

Authors and Affiliations

  • Carl Dichmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations