Arbeitsmethoden

  • Richard Dierbach
  • Bruno Waeser

Zusammenfassung

In diesem Kapitel sollen die verschiedenen Arbeitsmethoden nicht vom technisch maschinellen Gesichtspunkte aus behandelt werden, da eine Besprechung aller der für diese Sonderzwecke benötigten mannigfachen Arbeitsmaschinen und die Erläuterung ihrer Wirkungsweise weit über den Rahmen des Buches hinausführen würde. Eine kurze Erwähnung der hauptsächlichsten Typen der Arbeitsmaschinen genüge im Anschluß an die Hinweise auf die bei den verschiedenen Arbeitsmethoden allgemein zu berücksichtigenden Momente. Eine ausführliche Besprechung der fabrikatorischen Arbeitsmethoden würde ein Werk für sich bilden1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Vergleiche u. a. die Spezialwerke von Hausbrand, Naske, Bühler, Greiner, Wichelhaus u. a., F. Ulhnanns Enzyklopädie der Technischen Chemie, sowie R. Kaesbohrer, Technische Fragen für Betriebschemiker, Chem. Ztg. 1918, 2, 26, 42, 55, 68, 309, 461, 573; 1919, 221.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1921

Authors and Affiliations

  • Richard Dierbach
  • Bruno Waeser

There are no affiliations available

Personalised recommendations