Wie groß ist bei unbegrenztem Verkehr die mittlere Dauer einer Gruppe von a Belegungen?

  • Friedrich Spiecker

Zusammenfassung

Vorausgesetzt ist, daß auf einen bestimmten Anruf A, desen Belegung im Punkte A′ beendet ist, noch a − 1 weitere Belegungen im Verlaufe der Zeit AA′ folgen, so daß im Punkte Aa Belegungen insgesamt vorliegen. Da der Punkt A′ zugleich den Schluß der ersten Belegung bedeutet, so ist zu berechnen, wie groß die durchschnittliche Zeitdauer vom Eintreffen der letzten Belegung bis zur Beendigung der ersten Belegung ist. Man teile wiederum, wie schon im Abschnitt 4, die Zeit A A′ in äußerst kleine Zeitteilchen mit der Bedeutung, daß zwei aufeinander folgende Anrufe immer mindestens um ein solches Zeitteilchen voneinander getrennt sein müssen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1913

Authors and Affiliations

  • Friedrich Spiecker
    • 1
  1. 1.Cöln a. Rh.Deutschland

Personalised recommendations