Die aus dem Materialprüfungsamt in den Jahren 1885–1913 herausgegangenen Arbeiten über Papierprüfung

  • W. Herzberg

Zusammenfassung

Wiederholt ist von Vertretern der Papierindustrie der Wunsch ausgesprochen worden, das Materialprüfungsamt möge eine Zusammenstellung schaffen, aus der man sich leicht und schnell über die zahlreichen Arbeiten über Papierprüfung, die seit 1885 aus dem Amt hervorgegangen sind, unterrichten kann. Es wurde darauf hingewiesen, daß die Arbeiten z. Z. in 29 Jahrgängen der „Mitteilungen aus dem Königlichen Materialprüfungsamt“ verteilt . sind und das Aufsuchen bestimmter Arbeiten mit Schwierigkeiten und Zeitverlust verbunden wäre. Auch in der vom Verein Deutscher Papierfabrikanten eingesetzten Normalpapierkommission wurde über diese Schwierigkeiten gesprochen und gleichzeitig angeregt, wenigstens ein alle Arbeiten umfassendes Inhaltsverzeichnis herauszugeben, um auf diese Weise dem Papiermacher den Zugang zu diesem umfangreichen Teil der Papierprüfungsliteratur zu erleichtern. Diesen vielfachen Wünschen entsprechend ist zunächst ein Inhaltsverzeichnis angefertigt worden, das die Titel aller seit 1.885 erschienenen Arbeiten, nach Jahren geordnet und mit Seitenangaben versehen, enthält.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1).
    Von 1885 – 1903. Mitteilungen aus den Königlichen mechanisch-technischen Versuchsanstalten. Von 1904 ab. Mitteilungen aus dem Königlichen Materialprüfungsamt.Google Scholar
  2. 2).
    P.-Z. = Papier-Zeitung.Google Scholar
  3. 3).
    W.-B. — Wochenblatt für Papierfabrikation.Google Scholar
  4. 4).
    P.-F. = Papier Fabrikant. Die Zahlen geben die Seiten an. Sind die Abdrücke in den Fachblättern in einem späteren Jahr erfolgt als in den Mitteilungen, so ist die Jahreszahl unter der Seitenzahl in () gesetzt (siehe z. B. S. 4).Google Scholar
  5. 1).
    Unter Verwendung von Papier.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1914

Authors and Affiliations

  • W. Herzberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations