Advertisement

Die Konstruktion der Drahtseile

  • Alfred Wyszomirski

Zusammenfassung

Eines der wichtigsten Maschinenelemente des Bergmannes ist das Drahtseil. Es ist der Nachfolger der früher ausschließlich verwendeten Aloë- und Hanfseile geworden, die in neuerer Zeit nur noch in Frankreich und Belgien eine größere Verbreitung als Förderseile haben. Infolge des geringeren Preises, des im Verhältnis zur Tragfähigkeit geringeren Gewichtes und ihrer größeren Lebensdauer hat man in den anderen Ländern allmählich den Drahtseilen den Vorzug gegeben. Man hat die genannten Eigenschaften höher eingeschätzt, als das bequeme Arbeiten mit Aloë- oder Hanfseilen, die in der Form von Bandseilen in Verbindung mit dem Bobinenbetrieb einen bequemen Seilausgleich gestatten. Die Nachteile der Drahtseile, das sind ihre größere Steifigkeit und die dadurch notwendigen größeren Trommelabmessungen, wie auch ihre Ungeeignetheit zum Bobinenbetrieb, hat man gern in Kauf genommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1920

Authors and Affiliations

  • Alfred Wyszomirski

There are no affiliations available

Personalised recommendations