Die Elektrizitätswerke

  • H. Kyser

Zusammenfassung

Schon mit der ersten Einführung des elektrischen Lichtes in das private und öffentliche Leben ist man sehr bald auf den Gedanken gekommen, an Stelle vieler kleiner Einzelanlagen größere Unternehmungen zu gründen mit der Ausgabe, den elektrischen Strom nur einer solchen Zentralstelle zu erzeugen und von hier aus aus ein größeres Gebiet zu verteilen. Es entstanden daher schon frühzeitig größere Unlagen, die man mit dem Namen „Elektrische Zentralstationen“ oder auch „Eletrtizitätswerke“ bezeichnete.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1913

Authors and Affiliations

  • H. Kyser

There are no affiliations available

Personalised recommendations