Schlußfolgerungen

  • A. Rollier

Zusammenfassung

Haben nun auch die städtischen Krankenhäuser im Tiefland in der Mehrzahl nicht die unleugbaren Vorteile ihrer Schwesterstationen im Gebirge oder am Meere, so sollte doch dem Einfluß der Sonne bedeutend mehr Rechnung getragen werden. Überall sollte ihr freier Zutritt gewährt werden. Schon beim Bau und in der Anlage von Hospitälern wäre es nötig, Galerien vorzusehen, auf welche die Kranken in ihren Betten hinausgerollt, dem wohltätigen Einfluß von Luft und Sonne ausgesetzt werden könnten. Ist es unmöglich vom allgemeinen Sonnenbad den gleich ausgiebigen Gebrauch wie im Gebirge zu machen, so kann doch eine Lokalbehandlung in ausgedehntem Maße stattfinden. Andererseits haben wir auf die günstige Wirkung einer Kombination von Sonnen- und Luftbad aufmerksam gemacht, und gerade diesem Faktor sollte nach unserer Meinung auch in den im Tiefland befindlichen Krankenhäusern mehr Beachtung geschenkt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1913

Authors and Affiliations

  • A. Rollier
    • 1
  1. 1.LeysinSchweiz

Personalised recommendations