Advertisement

Beobachtung lebender Wesen mit dem Mikroskope

  • P. Mayer

Zusammenfassung

Da wir uns streng an unser Programm binden, nur das zu behandeln, was in der engsten Berührung mit dem Mikroskope und seinen Hilfsapparaten steht, so darf der Leser nicht erwarten, hier genaue Anweisungen zu Fang und Kultur lebender Wesen zu erhalten. Wer der glückliche Besitzer eines Zimmer-Aquariums ist, findet darin eine reiche Quelle von allerlei Pflanzen und noch mehr von Tieren, namentlich niederen, unter denen sich manche vortrefflich zum Studium mit Lupe und Mikroskop eignen. Wer dessen entbehrt, hat allerdings nur eine höchst beschränkte Auswahl zur Verfügung. Aber selbst diese bietet, in richtiger Weise benutzt, dem nicht so begünstigten Anfänger Anregung genug dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1914

Authors and Affiliations

  • P. Mayer
    • 1
  1. 1.JenaDeutschland

Personalised recommendations