Advertisement

Die Erscheinungen an den Grenzflächen

  • Walther Dietrich

Zusammenfassung

Wir haben uns in den vorhergehenden Kapiteln in der Hauptsache mit den Vorgängen befaßt, die sich in Flüssigkeiten abspielen, ohne darauf zu achten bzw. zu untersuchen, ob die an eine Flüssigkeitsmasse angrenzenden Medien, also z. B. die Wandungen eines Becherglases, in dem sich eine wässerige Salzlösung befindet und die Luft, die oben an die in dem Glase befindliche Flüssigkeit angrenzt, irgend einen Einfluß auf die Flüssigkeitsmenge haben, oder ob diese vollkommen unbeeinflußt von ihrer Umgebung bleibt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1921

Authors and Affiliations

  • Walther Dietrich

There are no affiliations available

Personalised recommendations