Advertisement

Abzählbare Mengen

  • Adolf Fraenkel
Part of the Die Grundlehren der Mathematischen Wissenschaften book series (GL, volume 9)

Zusammenfassung

Wir wollen uns jetzt zunächst mit den in gewissem Sinne einfachsten unendlichen Mengen, den sogenannten abzählbaren Mengen, beschäftigen und verschiedene Beispiele solcher abzählbarer Mengen betrachten, die uns schon eine Fülle überraschender Tatsachen liefern werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1).
    Man kann den Beweis ebensogut auch durchführen, indem man von der auf S. 18 gegebenen Definition der unendlichen Menge ausgeht.Google Scholar
  2. 1).
    Vgl. z.B. Weber-Epstein, andern auf S. 12 ang. Ort, S. 368.Google Scholar
  3. 1).
    Journ. f. d. reine u. angew. Mathematik, 77 (1874), 258 ff.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1923

Authors and Affiliations

  • Adolf Fraenkel
    • 1
  1. 1.Universität MarburgDeutschland

Personalised recommendations