Advertisement

Das Monatsröschen

  • Hermann Wagner

Zusammenfassung

Es kann kaum ein lieberes Blümchen geben als das Monatsröschen. Mit geringer Pflege ist’s schon zufrieden. Nichts weiter verlangt es als ein Händchen voll Erde in einem Blumenscherben, zu Zeiten ein wenig Wasser und etwas frische Luft. Dann öffnet es während des ganzen Sommers alle Monate seine wonnigen Blütenaugen und schaut so freundlich und zugleich so verschämt seinen Pfleger an, als wüßte es ein sehr interessantes Geheimnis und wollte es ihm gern erzählen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1903

Authors and Affiliations

  • Hermann Wagner

There are no affiliations available

Personalised recommendations