Fernsehtechnik pp 289-326 | Cite as

Fernsehsendeantennen

  • K. Baur
  • W. Berndt

Zusammenfassung

Die Sendeantennenanlagen des Fernsehrundfunks weisen typische, auf anderen Gebieten der Funksendung nicht wiederkehrende Merkmale auf. Die Fernsehempfangsantennen werden in Kapitel IX behandelt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum zum Kap. VII.

  1. [1]
    Franz, K.: Lehrbuch der drahtlosen Nachrichtentechnik, V. KORSHENEWSKYRUNGE, II, Antennen und Ausbreitung, bearb. v. K. FRANZ und H. LASSEN, S. 241.Google Scholar
  2. [2]
    Ebenda, S. 255.Google Scholar
  3. [3]
    LINDENBLAD, E. NILS: Television Transmitting Antenna for Empire State Building. RCA-Rev. Bd. 3 (1939) Nr. 4.Google Scholar
  4. [4]
    GREIF, R.: Eine Breitbandreusenantenne von 3 “ • 30 MHz für mobile Dienste. Rohde & Schwarz-Mitt. Nr. 5 (1954) S. 289–292.Google Scholar
  5. [5]
    WOLTER, H.: Strahlungsdämpfung, Widerstände und Richtdiagramme von Überbreitbandantennen. Z. angew. Phys. Bd. IV, H. 2 (1952) S. 60–70.Google Scholar
  6. [6]
    MEINKE, H.: Ein neuer Weg zur Lösung der Breitbandantenne. NTZ Bd. 10 (1957) S. 594–601.Google Scholar
  7. [7]
    ROOSENSTEIN, H. O.: DBP 872579 vom 13. 5. 1937.Google Scholar
  8. [8]
    BUSCHBECK, W.: DBP 890070 vom 1. 6. 1942.Google Scholar
  9. [9]
    KAUFMANN, H.: DBP 863102 vom 12. 4. 1942.Google Scholar
  10. [10]
    BUSCHBECK, W.: Kompensation von Dipolantennen im Fußpunkt. ZWB-Ber.I): Ausgewählte Fragen über Theorie und Technik von Antennen, H. 2 (1943) S. 72–87.Google Scholar
  11. [11]
  12. [12]
    RCA (Lindenblad): D. Pat. Anm. R 110 555 vom 10. 7. 1940.Google Scholar
  13. [13]
    BECKER, R.: UKW- und Fernsehsendeantennen für Rund-und Richtstrahlung, die die Oberfläche eines Rohrmastes als Reflektor benutzen. Telefunkenztg. Bd. 32 (1959) H. 124, S. 83–92.Google Scholar
  14. [14]
    BERNDT, W. E.: DBP 946238 vom 15. B. 1954.Google Scholar
  15. [15]
    BERNDT, W. E.: Kombinierte Sendeantennen für Fernseh-und UKW-Rundfunk (Teil I). Telefunkenztg. Bd. 25 (1952) H. 96, S. 158–168.Google Scholar
  16. [16]
    ROOSENSTEIN, H. O.: Fernsehempfangsantennen. Telefunken-Hausmitt. Bd. 20 (1939) H. 81, S. 13–24.Google Scholar
  17. [17]
    STÖHR, W.: Antennen für UKW-Rundfunk und Fernsehen. Frequenz Bd. 8 (1954) S. 240–248.Google Scholar
  18. [18]
    LAUB, H.: Fernsehsendeantennen. S. & H.-Z. Bd. 32 (1958) H. 9, S. 643–649.Google Scholar
  19. [19]
    GREIF, R.: Neuere Entwicklungen auf dem Gebiet des Antennenbaus, 1. Teil. Rohde & Schwarz-Mitt. Nr. 9 (1957) S. 105–123.Google Scholar
  20. [20]
    HUBER, F. R., u. L. THOMANEK: Rundstrahlantennen mit Phasenspeisung. Rohde & Schwarz-Mitt. Nr. 9 (1957)S. 86–95; ferner: Neuere Untersuchungen über die Anwendung der Phasenkompensation. Rohde & Schwarz-Mitt. Nr. 10 (1958) S. 136–145.Google Scholar
  21. [21]
    GREIF, R.: Fernsehsendeantennen für UHF-Frequenzbänder IV und V. Rohde & Schwarz-Mitt. Nr. 13 (1960) S. 301–322.Google Scholar
  22. [22]
    BERNDT, W. E.: Kombinierte Sendeantennen für Fernseh-und UKW-Rundfunk (Teil II). Telefunkenztg. Bd. 26 (1953) H. 101, S. 268–279.Google Scholar
  23. [23]
    BECKER, R.: Elektrische Hochfrequenzweichen. Telefunkenztg. Bd. 26 (1953) H. 101, S. 280–291.Google Scholar
  24. [24]
    SCHAFFER, G.: Frequenzweichen zum Betrieb von Fernsehbild-und -tonsendern an gemeinsamer Antenne. Rohde & Schwarz-Mitt. Nr. 4 (1953) S. 210–221.Google Scholar
  25. [25]
    LINNEBACH, A.: Restseitenbandfilter und Diplexer für Fernsehsender Band III. Radio Mentor Bd. 22 (1956) H. 3, S. 126.Google Scholar
  26. [26]
    SosiN, B. M.: A Combining Filter for Vision and Sound Transmission. Proc. Inst. Electr. Engrs. Teil III, Bd. A 99 (1952) No. 18, S. 253–269.Google Scholar
  27. [27]
    SAYER, W. H., u. I. M. DE BELL: Television Antenna Diplexers. Electronics, N. Y. Vol. 23 (Juli 1950 ) S. 74–76.Google Scholar
  28. [28]
    MASTERS, R. W.: A Power-Equalizing Network for Antennas. Proc. Inst. Radio Engrs., N. Y. Bd. 37 (1949) S. 735–738.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • K. Baur
    • 1
  • W. Berndt
    • 1
  1. 1.Ulm/DonauDeutschland

Personalised recommendations