Thusnelda, das Weib Armins des Cheruskers

  • L. Mittenzwey

Zusammenfassung

Das altbeutfae Weib murbe auf ber Edmelle bes Fhefatanbes belehrt, bab fie eintrete als Genoffin ber Mükfale und Gefahren; gleides merbe fie im Frieben, Gleides auf bem Edladtfelbe leiben und magen. Dies fagten ihr bie sufammengeiodten Etiere, bies has aufgesänmte Rob, bie überreidten Waffen, bie fie als Brautgefdenk bon ihtem Bräutigam erhielt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1898

Authors and Affiliations

  • L. Mittenzwey

There are no affiliations available

Personalised recommendations