Advertisement

Zusammenfassung

Die einfachste Form der Raumheizung ist die Ofenheizung. Das Heizgerät wird in dem zu erwärmenden Raum aufgestellt und gibt die bei der Energieumsetzung frei werdende Wärme über die Oberflächen (Heizflächen) unmittelbar an die Raumluft oder durch Strahlung an die umgebenden Oberflächen ab. Man bezeichnet diese Art der Raumerwärmung auch als Einzelheizung, im Gegensatz zur Zentralheizung, bei der durch Zwischenschaltung eines Wärmeträgers viele Räume von einer Wärmequelle aus beheizt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Schule, W., u. U. Faute: Untersuchungen über die Wärmeabgabe von Zimmeröfen. Gesundh.-Ing. Bd. 75 (1954) S. 290/295.Google Scholar
  2. 1.
    Siehe „Reichsgrundsätze für den Kachelofen-und Kachelherdbau", 6. Aufl. Berlin: A. Lüdtke. DIN 18899, Aug 55, Kachelgrundöfen; Begriffe, Bau, Güte und Leistung.Google Scholar
  3. 1.
    DIN 18891, Apr 53, Transportable keramische Dauerbrandöfen; Richtlinien für Güte, Leistung und Prüfung.Google Scholar
  4. 2.
    DIN 18894, Jun 56, Transportable keramische Dauerbrandöfen; Raumheizvermögen.Google Scholar
  5. 1.
    DIN 18890, Mrz 56, Eiserne Dauerbrandöfen; Begriffe, Bau, Güte Leistung und Prüfung.Google Scholar
  6. 1.
    Schaefer, H.: Einzelheizung. Techn. Mitt. Bd. 43 (1950) S. 325ff.Google Scholar
  7. 2.
    Schüle, W.: Neuere Untersuchungen an Zimmeröfen und Haushaltherden. Gesundh.-Ing. Bd. 74 (1953) S. 36/40.Google Scholar
  8. 1.
    Technische Vorschriften und Richtlinien für die Einrichtung und Unterhaltung von Niederdruckgasanlagen in Gebäuden und Grundstücken DVGW-TVR Gas1950) [Neufassung demnächst].Google Scholar
  9. 2.
    Gruda, G.: Gasheizöfen für Einzelheizung. Heìzg.-Lüftg.-Haustechn. Bd. 6 (1955) S. 99/104.Google Scholar
  10. 1.
    Heizöfen für Stadtgas, Begriffe, Bau, Güte, Leistung und Prüfung. März 1958.Google Scholar
  11. 1.
    Schwank, G.: Gasheizung und -strahlung. Gas-u. Wasserfach Bd. 90 (1949) S. 169/174.Google Scholar
  12. 1.
    Schulz, W.: Elektro-Raumheizung. 2. Aufl. Frankfurt/M.: Selbstverlag 1953.Google Scholar
  13. 2.
    Jaspers, B.: Elektrische Raumheizung durch milde Wärmestrahlen. Gesundh.-Ing. Bd. 61 (1938) S. 73/78 und 157/160. Die elektrische Niedertemperatur-Strahlungsheizung und ihre Anwendung im Ausland. Sanitäre Technik Bd. 19 (1954) S. 9/14. — Faöm, F.: Die elektrische Strahlungsheizung. Sanitäre Technik Bd. 21 (1956) 5.58/63.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1960

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Raiß
    • 1
  • F. Roedler
    • 2
  1. 1.Institutes für Heizung und LüftungTechnischen Universität BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.beim BundesgesundheitsamtDeutschland

Personalised recommendations