Vierzehntes Kapitel

  • Adolf Thomälen

Zusammenfassung

Wir betrachten im folgenden eine konstant erregte Maschine, die zu mehreren andern Maschinen parallelgeschaltet ist. Dann ist die Klemmenspannung e nicht mehr allein abhängig von unserer Maschine, sondern auch von den andern parallelgeschalteten Maschinen. Sind nun diese besonders groß, so wirken Veränderungen an unserer Maschine fast gar nicht auf die Klemmenspannung zurück, und wir können diese Spannung praktisch als unveränderlich betrachten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1914

Authors and Affiliations

  • Adolf Thomälen

There are no affiliations available

Personalised recommendations