Advertisement

Milzbrand (Anthrax)

  • G. Jochmann
Chapter

Zusammenfassung

Der Milzbrand ist eine hauptsächlich bei Rindern, Schafen und Pferden verbreitete akute Infektionskrankheit, die vom Tier auf den Menschen übertragen werden kann. Je nach der Eintrittspforte tritt er in drei verschiedenen Erkrankungsformen auf: als Hautmilzbrand, Lungenmilzbrand und Darmmilzbrand, doch können auch mehrere Organgruppen gleichzeitig erkranken.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Koranyi, Zoonosen in Spez. Pathol, u. Ther., herausgeg. von Nothnagel, Bd. V, Teil 5, Wien 1897.Google Scholar
  2. Nikolaier, Milzbrand. Deutsche Klinik, Bd. 2, 1903.Google Scholar
  3. Sobernheim, Milzbrand im Handbuch d. path. Mikroorg., iherausgeg. von Kolle u. Wassermann, Jena 1913.Google Scholar
  4. Bollinger, Rotz im Handb. d. spez. Path. u. Ther., herausgeg. von Ziemssen, Bd. 3, Leipzig 1876.Google Scholar
  5. v. Koranyi, Zoonosen in Spez. Path. u. Ther., herausgeg. von Nothnagel, Bd. 5, Wien 1897.Google Scholar
  6. Lommel, Rotz im Handb. d. inn. Med., herausgeg. von Mohr u. Staehelin, Bd. I, Berlin 1911.Google Scholar
  7. Koranyi, Zoonosen in Spez. Pathol, u. Ther., herausgeg. von Nothnagel, Bd. 5, Wien 1897.Google Scholar
  8. Partsch, Die Aktinomykose des Menschen. Volkmanns Samml. klin. Vorträge. Nr. 306–307. Leipzig.Google Scholar
  9. Bollinger, Wutkrankheit im Handbuch der spez. Pathol., Bd. 3.Google Scholar
  10. Högyes, Lyssa in Spez. Pathol, u. Ther., herausgeg. von Nothnagel, Bd. V, Teil 5, Wien 1897.Google Scholar
  11. Jos. Koch, Lyssa im Handbuch der pathogenen Mikroorganismen, herausgeg. von Kolle u. Wassermann, Jena 1913.Google Scholar
  12. Jochmann, Über atypische Lyssaerkranklingen und ihre Beziehungen zur Wutschutzimpfung. Deutsche Zeitschr. f. Nervenheilk., 47. 48. Bd., Leipzig 1913.Google Scholar
  13. v. Koranyi, Zoonosen in Spez. Path. u. Ther., herausgeg. von Nothnagel, Wien 1897.Google Scholar
  14. Löffler, Die Sero therapie, Seroprophylaxe und Impfung bei Maul- und Klauenseuche usw. Deutsche med. Wochenschr. 1909, Nr. 45.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1914

Authors and Affiliations

  • G. Jochmann
    • 1
    • 2
    • 3
  1. 1.Universität BerlinDeutschland
  2. 2.Infektions-AbteilungRudolf VirchowkrankenhausesDeutschland
  3. 3.Königl. InstitutesInfektionskrankheiten „Robert Koch“Deutschland

Personalised recommendations