Sonstige Hilfsmittel einer Härterei

  • Joh. Schiefer
  • E. Grün

Zusammenfassung

Hierunter sind zunächst zu erwähnen und erforderlich eine größere Anzahl Zangen zum Erfassen der verschiedenartigen Werkzeuge. Sie sind in verschiedener Größe und Form, mit entsprechend geformtem Maule vorrätig zu halten. Es ist besonders darauf zu achten, daß das Maul der Zange mit dem erfaßten Gegenstande möglichst wenige Berührungspunkte hat, denn die von der Zange bedeckten Teile des zu härtenden Werkzeuges werden nicht rasch genug abgekühlt; die Härtung ist infolgedessen ungleichmäßig, Härterisse nehmen an der von der Zange erfaßten Stelle ihren Ausgang. Man verwendet zum Erfassen der zu härtenden Werkzeuge Zangen, deren Maul in möglichst scharfe Spitzen oder Schneiden ausläuft. Fig. 185.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1921

Authors and Affiliations

  • Joh. Schiefer
    • 1
  • E. Grün
    • 2
  1. 1.Maschinenbauschulen und den Kursen für HärtetechnikGewerbeförderungsanstalt für die RheinprovinzDeutschland
  2. 2.Gewerbeförderungsanstalt für die RheinprovinzDeutschland

Personalised recommendations