Advertisement

Zusammenfassung

Bei der Gestaltung einer Maschine und ihrer Bauteile müssen wir einerseits ihre Funktion, Bedienung und Wartung beachten und andererseits die Eigenarten des Werkstoffes und der Fertigung berücksichtigen. Nur wenn wir deren Abhängigkeit voneinander und ihren Einfluß auf die Kosten klar übersehen, können wir eine optimale Gestaltung erreichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum zu 2

1. Allgemeines

  1. [2/1]
    Krumme, W.: Konstruktionserfahrungen aus dem Maschinen-und Gerätebau München. Hanser-Verlag 1947.Google Scholar
  2. [2/2]
    Sauerfeind, R.: Konstruieren. Brandenburg: Selbstverlag 1947.Google Scholar
  3. [2/3]
    Gerbauer, H.: Die Technik des Konstruierens. München, Berlin: Oldenburg 1943.Google Scholar
  4. [2/4]
    Rabe, K.: Grundlagen feinmechanischer Konstruktionen. Wittenberg: Ziemsen-Verlag 1942.Google Scholar
  5. [2/5]
    Richter, v. Voss: Bauelemente der Feinmechanik. Berlin: Vdi-Verlag 1942.Google Scholar
  6. [2/6]
    Winter, H.: Grundzüge der Maschinenkonstruktion und Normung. Wolfenbüttel: Verlagsanstalt 1947.Google Scholar
  7. [2/7]
    Winter, H.: Winke für den Konstrukteur. Aeg-Norm 175.Google Scholar
  8. [2/8]
    Laudien-Edert-Quantz: Maschinenelemente. Leipzig: Jänecke 1931.Google Scholar
  9. [2/9]
    Erkens, A.: Die Grundlagen der Konstruktion, dargestellt an einem Beispiel der Praxis. Berlin: Beuth-Vertrieb 1930. - ferner: Aus der Konstruktionspraxis. Berlin 1931.Google Scholar
  10. [2/10]
    Konstruiere mit Kerbstift. Kerb G. m. b. H. 1926.Google Scholar

2. Beanspruchung und Gestaltung

  1. [2/11]
    Lehr, E.: Spannungsverteilung in Konstruktionselementen. Berlin 1934.Google Scholar
  2. [2/12]
    Lehr, E.: Konstruktionstagung Stuttgart, Festigkeit und Formgebung. Stuttgart 1936.Google Scholar
  3. [2/13]
    Wunderlich, F.: Festigkeit und Formgebung. Stuttgart: Vdi-Verlag 1938.Google Scholar
  4. [2/14]
    Ude, H.: Steigerung der Dauerhaltbarkeit der Konstruktionen. Z. Vdi Bd. 79 (1935) S. 47.Google Scholar
  5. [2/15]
    Ude, H.: Neuere Erkenntnisse der Werkstofforschung als Grundlage der Konstruktion (Vortrag). Auszug hieraus s. Techn. Blätter Bd. 31 (1941) S. 203.Google Scholar
  6. [2/16]
    Wiegand, H.: Oberflächengestaltung und -behandlung dauerbeanspruchter Maschinenteile. Z. Vdi 84 (1940) S. 505.Google Scholar

3. Werkstoff und Gestaltung

  1. [2/17]
    Lopfert, H.: Metallische Werkstoffe (Gestaltungsgrundsätze für Gußteile S. 56 ). Bad Wörishofen: Verlag Banaschewski 1946.Google Scholar
  2. [2/18]
    Lopfert, H.: Werkstoffumstellung im Maschinen-und Apparatebau. Berlin: Vdi-Verlag 1940.Google Scholar
  3. [2/19]
    Lopfert, H.: Konstruieren in neuen Werkstoffen. Vdi-Sohderheft Berlin: Vdi-Verlag 1942.Google Scholar
  4. [2/20]
    Lopfert, H.: Werkstoffsparende Gestaltung. Hrsg. Twl. Berlin: Beuth-Vertrieb 1938.Google Scholar

4. Fertigung und Gestaltung

  1. [2/21]
    Leinweber, P.: Passung und Gestaltung. Berlin: Springer 1942.Google Scholar
  2. [2/22]
    Metzner, W.: Fertigungstechnische Richtlinien für die Gestaltung von Heeresgerät. Werkstattstechnik und Werksleiter Jg. 34 (1940) S. 322.Google Scholar
  3. [2/23]
    Lehmann, R.: Wirtschaftlicher konstruieren -billiger gießen! Berlin: Vdi-Verlag 1932.Google Scholar
  4. [2/24]
    Lischka, A.: Was muß der Maschineningenieur von der Eisengießerei wissen? Berlin: Springer 1929.Google Scholar
  5. [2/25]
    KoThny, E.: Einwandfreier Formguß (Werkstattbücher H. 30 ). Berlin: Springer-Verlag 1938.Google Scholar
  6. [2/26]
    VÄTH, A.: Der Schleuderguß. Berlin: Vdi-Verlag 1934.Google Scholar
  7. [2/27]
    Juivgbluth: Gestaltung für Temperguß. Kruppsche Monatshefte 1927, S. 193.Google Scholar
  8. [2/28]
    Juivgbluth: Gestaltung von Spritzgußteilen aus nichthärtbaren Kunststoffen. Berlin: Vdi-Richtlinien 1942.Google Scholar
  9. [2/29]
    Juivgbluth: Der Spritz-und Preßguß. Düsseldorf 1942.Google Scholar

5. Verschleißabwehr

  1. [2/30]
    Wahl, H.:Verschleißtechnik. Die Technik Bd. 3 (1948) S. 193 (weiteres Schrifttum).Google Scholar
  2. [2/31]
    Wahl, H.: Verschleißbekämpfung bei Staubmotóren. Z. Vdi Bd. 80 (1936).Google Scholar
  3. [2/32]
    Wahl, H.: Reibung und Verschleiß. Vorträge der Vdi-Verschleißtagung Stuttgart 1938. Berlin: Vdi-Verlag 1939.Google Scholar
  4. [2/33]
    Siebel, E.: Handbuch der Werkstoffprüfung Bd. I und II. Berlin: Springer 1939 und 1940.Google Scholar
  5. [2/34]
    Siebel, E.: Verein deutscher Eisenhüttenleute: Werkstoff-Handbuch Stahl und Eisen. Düsseldorf: Verlag Stahleisen 1937 (besonders D 21).Google Scholar
  6. [2/35]
    Siebel, E.: Verein deutscher Eisenhüttenleute: Werkstoffausschuß. Berichte Nr. 37, 59, 210, 275, 339.Google Scholar
  7. [2/36]
    Kloth, W.: Die Haltbarkeit der Bodenbearbeitungswerkzeuge. Die Technik i. d. Landwirtschaft Bd. 11 (1930) S. 332.Google Scholar
  8. [2/37]
    Kloth, W.: Haltbarkeitsforschung im Landmaschinenbau. Z. Vdi Bd. 75 (1931) S. 1127.Google Scholar
  9. [2/38]
    Daeves: Schwachstellenforschung. Autom.-techn. Z. Bd. 44 (1941) S. 107–111.Google Scholar
  10. [2/39]
    Sporkert, K.: Über die Abnutzung von Metallen bei gleitender Reibung. Werkstattstechnik Bd. 30 (1936) S. 221ff.Google Scholar
  11. [2/40]
    Siebel, E. u. R. Kobitzsch: Verschleißerscheinungen bei gleitender trockener Reibung. Berlin: Vdi-Verlag 1941.Google Scholar
  12. [2/41]
    Kehl, B.: Untersuchungen über das Verschleißverhalten der Metalle bei gleitender Reibung. Diss. Stuttgart 1935.Google Scholar
  13. [2/42]
    Knipp, E.: Über den Verschleiß von Eisenlegierungen auf mineralischen Stoffen. Gießerei Bd. 24 (1937) Nr. 2 S. 25–28.Google Scholar
  14. [2/43]
    Hungsberg, H.: Der Verschleiß von Auftragschweißen bei Kranlaufrädern und Rollenlagern im Betrieb und Laboratorium. Arch. Eisenhüttenwesen Bd. 16 (1942/43) Nr. 11/12 S. 453–464.Google Scholar
  15. [2/44]
    Dierker, A., J. D. Everhart und R. Russel: Wearing properties of some metals in clay plant Operation. Bull. Ohio State University Bd. 8 (1939) Nr. 97, S. 25.Google Scholar
  16. [2/45]
    Lissner, A.: Über den Verschleißwiderstand metallischer Werkstoffe. Schlägel und Eisen Bd. 36 (1938) Nr. 3 S. 51–57.Google Scholar
  17. [2/46]
    Eichinger, A.: Verschleiß metallischer Werkstoffe. Mitt. Kwi Eisenforschung Bd. 23 (1941) S. 247 bis 265.Google Scholar
  18. [2/47]
    Glaubitz, H.: Oberflächenhärtung und Bauteilfestigkeit von Zahnrädern. Werkstatt und Betrieb Bd. 80 (1947) Nr..10 S. 249ff.Google Scholar
  19. [2/48]
    Glaubitz; H.: Verschleißkennwerte für Zahnräder. Atm-Blatt V 9113–4, Okt. 1948.Google Scholar
  20. [2/49]
    Niemann, G.: Walzenfestigkeit und Grübchenbildung bei Zahnrad-und Wälzlagerwerkstoffen. Z. VDi. Bd. 87 (1942) S. 515.Google Scholar
  21. [2/50]
    MoussoN, J. M.: Pitting resistance of metals under cavitation conditions. Trans. Amer. Soe. mech. Engr. Bel. 59 (1937) S. 399.Google Scholar
  22. [2/51]
    NOwOtny: Werkstoffzerstörurg durch Kavitation. Berlin 1942.Google Scholar
  23. [2/52]
    Wahl, H. u. F. Hartstein: Strahlverschleiß. Stuttgart: Franck’sche Verlagsbuchhandlung 1947.Google Scholar
  24. [2/53]
    Wellinger, K. und N. C. Brockstedt: Versuche zur Ermittlung des Verschleißwiderstandes von Werkstoffen für Blasversatzrohre. Glückauf (1942) Nr$110 S. 130–133; vgl. auch Stahl und Eisen Bd. 62 (1942) Nr. 30 S. 635–637.Google Scholar
  25. [2/54]
    Zemann, J.: Die Abnützung als Berechnungsgrundlage für Maschinenteile. Mtz (1942) H. 10, S. 372.Google Scholar
  26. [2/55]
    Opitz, H.: Untersuchungen über das Verschleißverhalten von gußeisernen Flächen. Werkstattstechnik und Werksleiter Bd. 34 (1940) S. 42. - Festigkeit u. Verschleiß von Zahnrädern aus geschichteten Kunstpreßstoffen. Dtsch. Kraftfahrtforsch. Berlin 1939 H. 36.Google Scholar
  27. [2/56]
    Englisch, C.: Verschleiß, Betriebszahlen u. Wirtschaftl. von Verbrennungskraftmaschinen. Berlin: Springer 1943.Google Scholar
  28. [2/57]
    Hanft, F.: Untersuchungen über die Abnutzung an Kraftfahrzeugteilen. Diss. TH. Dresden 1934. Nachtrag: Seidel u. Tauscher: Gleitverschleiß von Grauguß, Die Technik Bd. 4 (1949), S. 455.Google Scholar

6. Korrosionsschutz

  1. [2/58]
    Ritter, F.: Korrosionstabellen metallischer Werkstoffe, geordnet nach angreifenden Werkstoffen. Wien: Springer 1937.Google Scholar
  2. [2/59]
    Ritter, F.: Z. Metalloberfläche. München: Verlag Hanser.Google Scholar
  3. [2/60]
    Bauer, O., O. KRÖHnke und G. Masing: Die Korrosion, metallischer Werkstoffe. Leipzig 1936, 1940.Google Scholar
  4. [2/61]
    Wiederholt, W.: Metallschutz. Awf-Schriften Bd. 1 und 2. Leipzig 1938–1940.Google Scholar
  5. [2/62]
    Wiederholt, W.: Oberflächenschutz von Metallen. Z. Vdi Bd. 85 (1941) S. 451–459. — Reiches Schrifttum.Google Scholar
  6. [2/63]
    Mache, W.: Metallische Überzüge. Leipzig: Verlagsanstalt 1941.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  • G. Niemann
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations