Zusammenfassung

Bei Meßschaltungen zum Eichen von Leistungsmessern und Elektrizi-tätszählern verwendet man zweckmäßig für den Stromkreis und für den Spannungskreis der Meßgeräte zwei getrennte Stromerzeuger. Eine derartige Trennung der Stromkreise bietet zunächst den Vorteil, daß der Energieverbrauch für die Eichung ganz wesentlich herabgesetzt wird, da hierbei die großen Stromstärken nur mit kleiner Spannung und die hohen Spannungen nur mit kleiner Stromstärke geliefert werden. Weiterhin gibt diese Schaltung noch die Möglichkeit, auf einfachste Weise jede beliebige Phasenverschiebung zwischen dem Stromkreis und dem Spannungskreis der Meßinstrumente zu erzeugen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1920

Authors and Affiliations

  • Werner Skirl

There are no affiliations available

Personalised recommendations