Advertisement

Entwurf des Kommutators

  • Henry M. Hobart

Zusammenfassung

Der Kommutator muß sowohl in bezug auf die zulässige Erwärmung als auch auf einen funkenfreien Gang entworfen werden. Bei einem Motor, der bez. des Funkens sehr vorsichtig entworfen worden ist, läßt sich annehmen, daß die Erwärmung nur von dem Bürstenübergangswiderstande und von der Bürstenreibung herrührt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1905

Authors and Affiliations

  • Henry M. Hobart

There are no affiliations available

Personalised recommendations