Advertisement

Akupunktur und andere Verfahren der chinesischen Medizin

  • Jürgen Windeler

Zusammenfassung

Zur Wirksamkeit der Akupunktur bei chronischen Kopfschmerzen liegen inzwischen 27 Studien zur Beurteilung vor. Aus neuester Zeit stammen die Arbeiten von Weinschütz et al. 1994. Die Zahlen im Anschluß an die Studiendarstellungen geben die Einschätzung der Akupunkturqualität, (in eckiger Klammer) wieder (siehe Kapitel 15.01 Teil 2).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Berlin, J., Erdman, W., David, E.: Psychosomatic correlations in chronic pain patients using electroacupuncture. Amer J Chin Med 17 (1989) 85–87 CrossRefGoogle Scholar
  2. Junnila, S.Y.T.: Acupuncture therapy for chronic pain. Amer JAcupunct 10 (1982) 259–262 Google Scholar
  3. Kubiena, G.: Akupunktur bei Migräne. Fortschr Med 103 (1985) 669–672 PubMedGoogle Scholar
  4. WeinschÜTZ, T., Niederberger, U., Johnsen, S., Schreiber, J., Kropp, P.: Zur neuroregulativen Wirkung der Akupunktur bei Kopfschmerzpatienten. Dtsch ZschrAkup 37 (1994) 106–117 Google Scholar
  5. WeinschÜTZ, T.K., Niederberger, U.: Zum Stellenwert der Akupunktur in der Migränetherapie. Methodische Grundlagen und Ergebnisse zweier kontrollierter, prospektiver klinischer Studien. Nervenheilkunde 14 (1995) 295–301 Google Scholar
  6. WeinschÜTZ, T.K.: Akupunktur bei Kopfschmerzen. Methodische Grundlagen und Ergebnisse klinischer Untersuchungen. Der Schmerz 10 (1996) Google Scholar
  7. Molsberger et al.: Schmerztherapie mit Akupunktur b. Gonarthrose, 1994.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Jürgen Windeler

There are no affiliations available

Personalised recommendations