Advertisement

Durchführung und Auswertung der Mahlversuche

  • Carl Mittag

Zusammenfassung

Wie in den vorangegangenen Abschnitten bereits dargelegt wurde, wird bei den Mahlversuchen auf der Labor-Trommelmühle das Drehmoment der Mahltrommel gemessen und. der Arbeitsbedarf A (kWh) der reinen Mahlarbeit daraus berechnet. Die stündliche Leistung L (t) der Mühle ergibt sich aus der in der Mühle befindlichen Mahlgutmenge (t) und der Zeitdauer (z) der Mahlung bis zu einem bestimmten Feinheitsgrad oder einer bestimmten spezifischen Oberfläche. Der spezifische Arbeitsbedarf ist dann A/L (kWh/t).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1954

Authors and Affiliations

  • Carl Mittag
    • 1
  1. 1.Köln-SülzDeutschland

Personalised recommendations