Advertisement

Zur Behandlung maligner Hirngeschwülste mit radioaktivem Kobalt

Chapter

Zusammenfassung

Die meisten Neurologen und Neurochirurgen lehnen die operative Behandlung maligner Hirngeschwülste, insbesondere des Glioblastoma multiforme ab und lassen bei geschlossenem Schädel eine Röntgenbestrahlung durchführen. Diese Einstellung rührt von der Erkenntnis her, daß diese Geschwulstart so gut wie nie radikal zu operieren ist und daher der chirurgische Eingriff keine Aussicht auf Heilung bietet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1955

Authors and Affiliations

  • E. Klar
    • 1
  1. 1.Neurochirurgischen AbteilungChirurgischen Universitätsklinik HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations