Advertisement

Über den Begriff der vollständigen differentialgeometrischen Fläche

Commentarii Mathematici Helvetici 3 (1931)
  • W. Rinow

Zusammenfassung

Die Differentialgeometrie „im Großen“ beschäftigt sich mit Eigenschaften „ganzer“ Flächen, d.h. solcher, die sich nicht durch Hinzufügung neuer Flächenstücke oder Punkte vergrößern lassen. Zu ihnen gehören alle geschlossenen Flächen. Bei einer offenen, unberandeten, mit einer überall regulären inneren Differentialgeometrie versehenen Fläche dagegen erhebt sich stets die Frage, ob sie bereits derart „vollständig“ ist, daß sie ein für die Betrachtung „im Großen“ geeigneter Gegenstand ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1964

Authors and Affiliations

  • W. Rinow

There are no affiliations available

Personalised recommendations