Advertisement

Eine Verallgemeinerung der Euler-Poincaréschen Formel

Nachrichten der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Mathematisch-Physikalische Klasse 1928
  • Heinz Hopf

Zusammenfassung

Zwischen den Bettischen Zahlen p i und den Anzahlen a i der i-dimensionalen Simplexe eines aus Simplexen aufgebauten n-dimensionalen Komplexes besteht die als „Euler-Poincarésche Formel“ bekannte Gleichung
$$\sum\limits_{i = 0}^n {\left( { - 1} \right)^i p^i = } \sum\limits_{i = 0}^n {\left( { - 1} \right)^i a^i }. $$
(1)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1964

Authors and Affiliations

  • Heinz Hopf

There are no affiliations available

Personalised recommendations