Die Grundrente vom Standpunkte der sozialen Theorie der Verteilung

  • Michael Tugan-Baranowsky

Zusammenfassung

Arbeitslohn, Profit und Grundrente bilden die Gesamtheit der Einkommen innerhalb des kapitalistischen Systems. Aber die Grundrente spielt darin eine eigentümliche Rolle. Zwar ist sie sozialen Ursprungs wie die beiden anderen Einkommensarten, aber in einem anderen Sinne. Die soziale Quelle der Grundrente kommt dadurch zum Ausdruck, daß sie eine besondere Art des arbeitslosen Einkommens, eine Folge des Großgrundbesitzes, ist. Das Privateigentum an Grund und Boden schafft an sich nicht diese Art arbeitslosen Einkommens: bearbeiten die Grundbesitzer ihren Boden mit ihren eigenen Händen, wirtschaften sie nicht kapitalistisch, so hat ihr Ein kommen einen Arbeitscharakter und nimmt nicht die Form der Grundrente an. Ist doch das Bauerneinkommen keine arbeitslose Grundrente.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1913

Authors and Affiliations

  • Michael Tugan-Baranowsky
    • 1
  1. 1.St. PetersburgRussland

Personalised recommendations