Advertisement

Allgemeines über den Mechanismus der Stimmbildung

  • Richard Luchsinger

Zusammenfassung

Die moderne Akustik hat in den letzten Jahren eine gewaltige Ausdehnung erfahren. Die neue Röhrentechnik ermöglicht es bereits, Klanganalysen rasch wechselnder Schallvorgänge durchzuführen. Auf diese Weise gelingt es, Stimmen von besonderer Klangfarbe und Eigentümlichkeit einander gegenüberzustellen und zu vergleichen. Auch die Erfassung von Tonhöheschwankungen mittels besonderer Apparaturen ist man näher gerückt, so daß auch die Sprachlaute besser als früher beschrieben und abgegrenzt werden können. Es seien daher zu Beginn des folgenden Abschnittes kurz die akustischen Voraussetzungen der Stimmbildung gekennzeichnet, um die Grundlage für die später zu erörternde Methodik der Stimmuntersuchung zu gewinnen. Wir folgen dabei im wesentlichen der Darstellung im Lehrbuch für Sprach- und Stimm-heilkunde (von Luchsinger und Arnold).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1951

Authors and Affiliations

  • Richard Luchsinger
    • 1
  1. 1.Abteilung für Stimm- und SprachkrankeUniversitäts-Ohren-Nasen-Halsklinik und PoliklinikZürichSchweiz

Personalised recommendations