Advertisement

Von den Widerstandskräften an Körpern mit beschränkter Beweglichkeit

  • Ed. Autenrieth

Zusammenfassung

Eine Brücke erfährt in ihren Auflagern, ein eingemauerter Träger an seiner Befestigungsstelle einen Zwang, der ihn an einer Bewegung hindert, die er bei fehlenden Auflagern oder bei fehlender Befestigung ausführen würde. Die Bestimmung dieser sog. Widerstandskräfte an einem Körper mit beschränkter Beweglichkeit bildet eine Aufgabe der Statik, und zwar eine Aufgabe der Statik starrer Körper, solange die Widerstandskräfte nicht von der Formänderung des belasteten Körpers oder seiner Lagerstellen abhängen, andernfalls eine Aufgabe der Statik elastischer Körper, die in der Elastizitätslehre erledigt wird. Wir beschränken uns hier auf den ersten Fall.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1914

Authors and Affiliations

  • Ed. Autenrieth
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Personalised recommendations