Advertisement

Zusammenfassung

Mit der Entwicklung von Hochtemperaturzusätzen für Elektronenstrahl-Mikroanalysatoren konnte gezeigt werden, daß man chemische Konzentrationsbestimmungen auch im Hochtemperaturbereich vornehmen kann. Bisher war noch nicht geklärt, ob bei hohen Temperaturen Orientierungsbestimmungen, Symmetrieermittlungen und Gitterkonstantenmessungen in mikroskopischen Bereichen von der gleichen Probenstelle ausgeführt werden können. Bei der Untersuchung von Festkörpereigenschaften besitzt aber das Stadium von temperaturabhängigen Phänomenen gleichzeitig mit der chemischen Konzentrationsbestimmung besondere Bedeutung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • H.-J. Ullrich
    • 1
  • S. Däbritz
    • 1
  • H. Schreiber
    • 1
  1. 1.II. Institut für ExperimentalphysikTechnischen Universität DresdenDDR

Personalised recommendations