Advertisement

Die Dachleitungen

  • Sigwart Ruppel
Chapter
  • 13 Downloads

Zusammenfassung

Die Dachleitungen sollten möglichst über alle Firste führen; die nach den Ableitungen führenden Dachleitungen legt man zweckmäßig auf Giebel und Gratkanten oder in Rehlen. Alle in gutem Zustande befindlichen First-, Grat- und Rehlbleche, Riesleisten, Schneefanggitter, Oberlichtkonstruktionen, Blechabdeckungen,Blechverkleidungen und dgl. Können entweder als Hauptdachleitungen dienen oder zu deren Ergänzung mitbenutzt werden. Ist ihr Zustand schlecht oder der Materialquerschnitt zu gering, so legt man zu ihrer Verstärkung Leitungen, am besten verzinktes Bandeisen bei, das mit übergelöteten Blechstreifen befestigt wird (Fig. 25).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1914

Authors and Affiliations

  • Sigwart Ruppel
    • 1
  1. 1.Frankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations