Advertisement

Gebäudeleitungen

  • Sigwart Ruppel

Zusammenfassung

Unter Gebäudeleitungen versteht man die metallischen Verbindungen zwischen Auffangvorrichtungen, Metallteilen im und am Gebäude und den Erdungen. Sie Bilden mit den Metallteilen des Gebäudes zusammen ein mehr oder weniger vollständiges Netz, das dem einschlagenden Blitz Gelegenheit gibt, sich in möglichst vielen großflächigen Wegen auf die Erdungen zu verteilen. Um die auftretenden Elektrizitätsmengen sicher abführen zu können, ohne daß Schmelzungen eintreten, muß das Material genügend großen Querschnitt und genügend große Oberfläche besitzen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1914

Authors and Affiliations

  • Sigwart Ruppel
    • 1
  1. 1.Frankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations