Advertisement

Das Wesen des rheumatischen Muskelsymptoms

  • H. Bayer-Freiburg
Part of the Langenbecks Archiv für Klinische Chirurgie book series (LAC)

Zusammenfassung

Im Gegensatz zum infektiösen und entzündlichen Rheumatismus (Gräff, Klinge) lassen sich bei gewöhnlichen Musheirheumatismus, wie ihn Lange bezeichnet, Gewebsveränderungen nicht nachweisen. Neben den schmerzbedingten Bewegungseinschränkungen sind die Muskelhärten der einzige objektive Krankheitsbefund.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. Alms, H.: Arch. Physiol. Suppl. 1886, 293.Google Scholar
  2. Bayer, H.: Kl. Wschr. 27, 122 (1949).CrossRefGoogle Scholar
  3. Bayer, H., u. G. Ihlenfeldt: im Druck.Google Scholar
  4. De Boer, S.: Dtsch. med. Wschr. 1922, 831.Google Scholar
  5. Bremer, F., u. J. Titeca: zit. n. Laubender, Handb. d. exp. Pharmakologie Erg. Bd. 8, 49 (1939).Google Scholar
  6. Frey, M. v: Z. Biol. 63, 129 (1914).Google Scholar
  7. u. 65, 203 (1915).Google Scholar
  8. Göpfert. H., u. H. Schäfer: Verh. Dtsch. Ges. Kreislauffschg. 14, 119 (1941).Google Scholar
  9. Gräff, S.: Rheumatismus usw., Berlin, Urban & Schwarzenberg 1936.Google Scholar
  10. Hoffmann, P.: Erg. Physiol. 36, 15 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  11. u. Untersuchungen über die Eigenreflexe usw., Berlin, Springer 1922.Google Scholar
  12. Klinge, F.: Erg. Path. 27, (1933).Google Scholar
  13. Lange, M.: Der Muskelrheumatismus. Dresden u. Leipzig, Th. Steinkopff 1939.Google Scholar
  14. Liljestrand, G., u. R. Magnus: Pflüg. Arch. 176, 168 (1919).CrossRefGoogle Scholar
  15. Matthews, B.H.C.: J. Physiol. 78, 1 (1933).PubMedGoogle Scholar
  16. Ricker, G., u. Bischoff: Z. exper. Med. 82, 85 (1932).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  • H. Bayer-Freiburg
    • 1
  1. 1.Chirurg. Univ. KlinikFreiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations