Advertisement

Über operative Behandlung des chronischen Lungenabscesses

  • Friedrich Bernhard
Part of the Langenbecks Archiv für Klinische Chirurgie book series (LAC)

Zusammenfassung

Die operative Behandlung des Lungenabscesses erfolgt im allgemeinen 6–8 Wochen nach Beginn der ersten klinischen Erscheinungen, nachdem die in den ersten Wochen erfahrungsgemäß stark herabgesetzte Widerstandskraft sich wieder erholt hat, und nachdem die zunächst schwere Infektion überwunden ist. Die Eröffnung der Abscesse zu diesem Zeitpunkt weist jedoch auch bei sachgemäßem Vorgehen eine beträchtliche Sterblichkeit auf. Um die unbefriedigenden Ergebnisse zu verbessern, bestand schon immer das Bestreben zu noch frühzeitigerem Eingreifen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1950

Authors and Affiliations

  • Friedrich Bernhard
    • 1
  1. 1.Chir. Univers.-KlinikGießenDeutschland

Personalised recommendations