Advertisement

Die Rolle der Fleischfressertuberkulose im Infektionsgeschehen der menschlichen Tuberkulose

  • Th. Schliesser

Zusammenfassung

Nach der Tilgung der Rindertuberkulose stellte sich die Frage, ob und in welchem Maße auch noch andere Tierarten im epidemiologischen Geschehen der menschlichen Tuberkulose eine Rolle spielen. Über das Thema Geflügeltuberkulose ist vor zwei Jahren in Lübeck schon eingehend diskutiert worden (Meissner; Nassal; Forschbach; Kielwein; Käppler; Schliesser, 1964). Mit dem heutigen Referat sei auf eine andere Tiergruppe aufmerksam gemacht, deren wichtigste Vertreter unter den Haustieren, Hund und Katze, aus zwei Gründen besonderes Interesse verdienen:
  1. 1.

    Hunde und Katzen leben erfahrungsgemäß meistens in besonders enger Wohngemeinschaft mit dem Menschen. Die Möglichkeiten wechselseitiger Erregerübertragungen sind damit größer als bei allen anderen Haustierarten.

     
  2. 2.

    Die Tuberkulose von Hund und Katze wurde und wird allein durch Erreger verursacht, deren ätiologische Bedeutung für die Tuberkulose des Menschen außer jedem Zweifel steht (M. tuberculosis, M. bovis).

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Beinhauer, W.: Dtsch. tierärztl. Wschr. 65, 271–273 (1958).Google Scholar
  2. Forschbach, G.: Beitr. Klin. Tuberk. 132, 54–55 (1964).CrossRefGoogle Scholar
  3. Hawthorne, V. M., u. I. M. Lauder: Amer. Rev. resp. Dis. 85, 858–869 (1962).PubMedGoogle Scholar
  4. Kappier, W.: Beitr. Klin. Tuberk. 132, 57 (1964).CrossRefGoogle Scholar
  5. Kielwein, G.: Beitr. Klin. Tuberk. 132, 55–56 (1964).CrossRefGoogle Scholar
  6. Meissner, G.: Beitr. Klin. Tuberk. 132, 37–46 (1964).CrossRefGoogle Scholar
  7. Milbradt, H., u. O. Römmele: Dtsch. tierärztl. Wschr. 67, 17–18 (1960).Google Scholar
  8. Nabholz, A.: Schweiz. Arch. Tierhk. 99, 553–562 (1957).Google Scholar
  9. Nassal, J.: Beitr. Klin Tuberk. 132, 46–54 (1964).CrossRefGoogle Scholar
  10. Pallaske, G.: Pathologische Anatomie und Pathogenese der spontanen Tuberkulose der Tiere. Stuttgart: Fischer 1961.Google Scholar
  11. Schliesser, Th.: Beitr. Klin. Tuberk. 132, 58–59 (1964).CrossRefGoogle Scholar
  12. Schliesser, Th.: Prax. Pneumol. 20, 560–568 (1966).PubMedGoogle Scholar
  13. Schliesser, Th., u. K. Bachmeier: Mh. Tierhk., Sonderteil 6, 23–27 (1957).Google Scholar
  14. Vollbrecht, F.: Z. ärztl. Fortbild. 51, 596–601 (1957).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • Th. Schliesser
    • 1
  1. 1.Institut für Mikrobiologie und Infektionskrankheiten der TiereMünchen 22Deutschland

Personalised recommendations