Advertisement

Die psychiatrische Klinik und der Krankheitsbegriff

  • W. Wagner
Chapter
  • 8 Downloads

Zusammenfassung

Mit dem Verhältnis der Psychiatrie zum Krankheitsbegriff ist es merkwürdig bestellt. Irgendetwas stimmt nicht. In der Psychiatrie tätig sein heißt deshalb immer noch: sich auf schwankem Boden bewegen. Dies, obgleich in den Veröffentlichungen eine Sicherheit herrscht, als stehe die psychiatrische Forschung seit Jahrzehnten auf festen Füßen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Kolle, K.: Die endogenen Psychosen das delphische Orakel der Psychiatrie. München: Lehmann 1955.Google Scholar
  2. 2.
    Schneider, K.: Klinische Psychopathologie. Stuttgart: Thieme 1950.Google Scholar
  3. 1.
    Heisenberg, W.: „Wandlungen in den Grundlagen der Naturwissenschaft. Leipzig 1942, S. 37.Google Scholar
  4. 1.
    Gebsattel, V. v.: Prolegomena einer medizinischen Anthropologie (S. 47 ff.). Berlin—Göttingen—Heidelberg: Springer 1954.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1957

Authors and Affiliations

  • W. Wagner

There are no affiliations available

Personalised recommendations