Advertisement

9. Vorlesung: Befruchtung des Metazoeneies. Besamung, Vereinigung der Vorkerne, Entwicklungserregung (Abb. 174–185)

  • Alfred Kühn

Zusammenfassung

Bei der Befruchtung wird aus dem haploiden der diploide Zustand der Artzelle hergestellt. Die Veranstaltungen, welche zu dem Ergebnis der Kernvereinigung führen, sind im Pflanzenreich sehr mannigfaltig. Die Beförderung des Kerns der männlichen Zelle zur Eizelle ist ursprünglich die Aufgabe frei schwimmender Mikrogameten (Spermatozoiden) und stellt schließlich im auskeimenden Pollenkorn den ganzen Entwicklungsablauf einer reduzierten Generation, des Mikrosporophyten, in ihren Dienst. Bei den Metazoen wird die Befruchtung auf gleichförmigere Weise vollzogen: fast immer sind die männlichen Geschlechtszellen, die Spermien, hochspezialisierte begeißelte Bewegungszellen, welche die Eier aufsuchen, sei es im freien Meer- oder Süßwasser oder in weiblichen Geschlechtsgängen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1965

Authors and Affiliations

  • Alfred Kühn

There are no affiliations available

Personalised recommendations