Zweiunddreifsigste Vorlesung

  • Leopold Kronecker

Zusammenfassung

Wir gehen jetzt zum Beweise des allgemeinen Satzes über, dafs in einer beliebig gegebenen arithmetischen Reihe
$${m_o}h = r\quad (h = 0,1,2...)$$
unendlich viele Primzahlen enthalten sind. Wir vereinfachen aber die nachfolgenden überlegungen gleich dadurch, dafs wir an Stelle der Differenz m 0 ein geeignet gewähltes Multiplum derselben einführen, wodurch ja, wie bereits oben S. 443 bemerkt wurde, die Allgemein-gültigkeit des Beweises nicht beeinträchtigt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1978

Authors and Affiliations

  • Leopold Kronecker

There are no affiliations available

Personalised recommendations